Unterstütze Wohltätigkeitsorganisationen

Spende deine Fähigkeiten mit flexibler Freiwilligenarbeit

Schließe dich 25.000+ Good Ones an und entdecke die kompetenzbasierte Freiwilligenarbeit. Online oder vor Ort. Flexibel, lehrreich und sinnvoll. 
Alle Projekte auf einen Blick →

💌 Melde dich an und finde heraus, welches Projekt zu dir passt

Wähle aus 350+ Wohltätigkeitsorganisationen

Spende deine Fähigkeiten

So einfach funktioniert's

1. Melde dich als Good One an
2. Wähle ein interessantes Projekt
3. Gib an, dass du helfen willst und finde dein Match

Von Marketing, Strategie bis Design, Fotografie, HR, Projektmanagement und Wirtschaft.

Finde ein Projekt, das dir am Herzen liegt

Senioren und Kinder

Hilf bei Einsamkeit, Missverständnissen, Krankheit, Bildung, Chancen und Entwicklung.

 

Tiere und Natur

Unterstütze Wohltätigkeitsorganisationen für Tierschutz und Nachhaltigkeit bei ihrer wichtigen Aufgabe.

 

Armut und Wohlfahrt

Bekämpfe die Armut oder konzentriere dich auf die Verbesserung des globalen, lokalen und mentalen Wohlbefindens.

Kunst, Kultur und Sport

Setze deine Fähigkeiten für eine aktive und kreative Gesellschaft ein und bereichere das Leben.

 

Diversität und Innovation

Veränderung ist oft Fortschritt. Fördere eine vielfältige, inklusive und innovative Welt.

 

Menschenrechte

Von Entwicklungshilfe über Opferhilfe bis hin zu Organisationen, die sich auf die Lebensbedingungen konzentrieren.

checkmark-active

Die Anmeldung dauert 1 Minute

Mach einen Unterschied

Finde ein Projekt, das zu dir passt.

Melde dich jetzt an

Unsere Organisationen

Wohltätigkeitsorganisationen, gemeinnützige Vereine und Stiftungen - kleine und große - schließen sich The Good Ones an, um Ziele zu erreichen, die sonst unerreichbar wären. 



Das Fachwissen unserer Berater kombiniert mit deinem Wissen und deiner Zeit führen zu einer Win-Win-Situation für alle. 

So können wir gemeinsam mehr Gutes tun. Und die Welt zu einem besseren Ort machen.

Wer sind wir?

The Good Ones besteht aus einem Team von 20 ambitionierten Fachleuten mit einem großen Herz für gute Zwecke. 



Wir fühlen uns gut bei dem, was wir tun, und hoffen, die Welt jeden Tag ein bisschen besser zu machen. 



Wir finden sinnvolle Matches und helfen gemeinnützigen Organisationen, ihre Ziele zu erreichen.

Das sagen unsere Freiwilligen und Organisationen

Anne Kettmann.1024X1024
💛
rating-stars

"Wir waren super zufrieden mit der Zusammenarbeit mit unserer Freiwilligen. Sie hat super viele eigene kreative Ideen eingebracht und uns einiges an Arbeit abgenommen, für die wir sonst selbst keine Kapazitäten gehabt hätten. "

Anne Kettmann

Head of B2C Stadtbienen e.V.
ec284d48-3c2e-435c-a9d9-3ae07d371279
💛
rating-stars

"Sehr kompetente Beratung. Wir haben sehr wertvolle Anregungen und Tipps bekommen, um unsere Präsenz auf YouTube und Social-Media zu verbessern."

Dr. med. Thomas Sitte

Vorstandsvorsitzender Deutsche PalliativStiftung
a1566e4f-c197-4297-a4ba-4b1b1e8af333
💛
rating-stars

"Sabines Fachwissen und Begeisterung waren unschätzbar. Sie übertraf unsere Erwartungen bei Weitem und war eine unschätzbare Hilfe für unser Fundraising-Projekt. "

Julian Fertl

Geschäftsführer Daniel Schlegel Umweltstiftung
1613572140758 1200X1200
💛
rating-stars

"Es war überhaupt kein Problem, dass es ehrenamtlich und unbezahlt war und deshalb plötzlich unprofessionell wurde. Man hat gemerkt, dass man mit jemandem arbeitet, der einfach Ahnung hat."

Anja Dehghan

Mitarbeiterin The Duke of Edinburgh’s International Award Germany e.V.
Fairventures Logo
💛
rating-stars

"Wir konnten bereits 2 Projekte gemeinsam mit Freiwilligen umsetzen. Das freut uns natürlich sehr. Die Abstimmung war auch total unkompliziert."

Hanna Koesling

Mitarbeiterin Fairventures Worldwide gGmbH
16831 Logo 6D42dbc3 56C6 9824 6D02 219043345A47
💛
rating-stars

"Die ersten Projekte laufen nach kurzer Bewerbungsphase bereits an. Es läuft richtig super! Ich wüsste nicht, wie wir unsere vielen Aufgaben in den Griff bekommen würden, wenn es eure Plattform nicht geben würde."

Manja Mintel

Vorsitzende Mutismus Selbsthilfe Deutschland e.V.
a360ff50-ed4d-41fe-988d-fefec537a0e3
💛
rating-stars

"The Good Ones werden dich eine Weile begleiten, damit du alles danach selbst machen kannst. Mit ihrem zusätzlichen Wissen kannst du schnell Schritte in die richtige Richtung unternehmen."

Jolanda

Direktorin

Häufig gestellte Fragen

💛

Was ist The Good Ones

Kurz gesagt: Eine Plattform für kompetenzbasierte Freiwilligenarbeit

Was noch: Als Sozialunternehmen bringen wir Fachleute, die ihren Beitrag für eine bessere Welt leisten wollen, mit gemeinnützigen Organisationen zusammen, die auf der Suche nach zusätzlichen Kenntnissen und Fähigkeiten sind. Denn gemeinsam schaffen wir mehr 🙌 

Unser Team hilft mehr als 350+ Wohltätigkeitsorganisationen bei ihren größten Problemen. Mit Hilfe unserer Berater/innen entdecken sie ihren Bedarf und stellen unbegrenzte Projekte über unsere Plattform ein.

Dann suchen wir innerhalb und außerhalb unseres Netzwerks nach Fachkräften mit den richtigen Fähigkeiten, um die Organisationen voranzubringen.

🔍

Wie finde ich ein Projekt, das zu mir passt?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, dies zu tun:

  • Sieh dir alle Projekte in dieser Übersicht an und filtere sie dann nach deinen Fähigkeiten und Interessengebieten. Wir suchen nach mehr als 50 verschiedenen Fähigkeiten. Die Chancen stehen also gut, dass deine dabei ist!
  • Erstelle ein Konto und erhalte Projekte empfohlen, die auf deinen Präferenzen basieren.
  • Melde dich für unsere Projektaktivierung an und erhalte die neuesten Projekte in deine Mailbox. Dazu musst du dich als neuer Geber anmelden.
  • Folge uns auf Instagram und LinkedIn, um die neuesten Nachrichten und Projekte zu erhalten.

Wenn du zusätzliche Hilfe benötigst, schreibe bitte eine E-Mail an team@thegoodones.io 💌

✏️

Wie melde ich mich bei einem Projekt an?

  1. Klicke auf die Schaltfläche "Ich will helfen", um dich für ein Projekt anzumelden. Du brauchst mehr Informationen? Kontaktiere die Organisation über die Schaltfläche "Eine Frage stellen".

  2. Wir fragen dich nach deiner Motivation und Erfahrung. So kann die Organisation richtig einschätzen, ob dein Profil zu ihr passt.

  3. Die Organisation prüft dann deine Bewerbung und gibt an, ob sie gerne mit dir zusammenarbeiten würde.

  4. Ist das der Fall? Dann gibt es eine Übereinstimmung 💛. 
    Wir stellen euch gegenseitig per E-Mail vor, tauschen Kontaktdaten aus und geben euch Tipps für einen guten Start 🚀

P.S. Nicht ganz unwichtig. Um mit einem Projekt zu beginnen, brauchst du ein Konto. Zum Glück kannst du dich hier anmelden. Völlig kostenlos und ohne Bedingungen.

P.P.S. Manchmal melden sich mehrere Fachkräfte an und die Organisation entscheidet sich für einen anderen Kandidaten. Keine Sorge, wir helfen dir gerne, ein anderes interessantes Projekt zu finden.

🗓

Wie lange, wo und wann arbeite ich an einem Projekt?

Wir geben für jedes Projekt eine Zeitschätzung ab, die auf den erforderlichen Fähigkeiten und der Art der Aufgabe basiert. Es handelt sich also wirklich um eine Schätzung, denn die Vereinbarungen, die du mit einer Organisation triffst, können natürlich dazu führen, dass ein Projekt kürzer oder länger dauert. Zum Beispiel von nur 1 Stunde bis zu insgesamt 20 Stunden über 6 Wochen.

Wir versuchen, so viele verschiedene Problemtypen wie möglich zu sammeln, damit es immer ein Projekt gibt, das in deinen Zeitplan passt.

Manchmal reicht schon ein einziger Anruf, um einer Organisation zu helfen. Du kannst also auch während deines Spaziergangs in der Pause etwas bewirken. Schalte einfach den Schrittzähler ein.

Bei jedem Projekt ist angezeigt, ob du von zu Hause oder vor Ort arbeitest. In den meisten Fällen sind beide Optionen möglich.

Hast du Zeit für ein Projekt? Finde jetzt heraus, welche Projekte zu dir passen.

🧐

Kann ich Freiwilligenprojekte mit meiner Arbeit kombinieren?

Ja! Fast alle unsere Fachkräfte kombinieren Freiwilligenprojekte mit ihren regulären Jobs oder anderen Tätigkeiten.

Unsere Organisationen sind sich dessen bewusst. Also kein Stress. Besprich einfach, was in deinen Zeitplan passt.

🤝

Wie sieht die Zusammenarbeit mit einer Wohltätigkeitsorganisation aus?

Ganz einfach: Ihr entscheidet das gemeinsam. Wir empfehlen, nach dem Match einen Kick-off-Termin zu vereinbaren, bei dem ihr euch über Leistungen, Planung und Erwartungen verständigt.

Wenn du Fragen hast, kannst du dich jederzeit an uns wenden, indem du eine E-Mail an team@thegoodones.io schickst.

💼

Wie kann ich als Organisation mehr über The Good Ones erfahren?

Sieh dir unsere Seite für Organisationen an oder vereinbare direkt einen Termin für dein Einführungsgespräch.

Du kannst deine Fragen auch per E-Mail an team@thegoodones.io stellen. Unser Kundenerfolgsteam wird dir gerne weiterhelfen.

Wie kann ich The Good Ones erreichen?

Hast du noch Fragen zu Projekten oder unserer Vorgehensweise?

Lies unsere "Über uns"-Seite und/oder sende eine E-Mail an team@thegoodones.io

Gib das, was du gut kannst

Emoji (1)

Von Marketing

Deine Marketingfähigkeiten helfen sozialen Organisationen zu wachsen.

 

Light Kopie

Über Business

Aber auch mit deinen betriebs-, personal- und finanzwirtschaftlichen Kenntnissen kannst du fantastisch helfen.

Group 336

Bis zu Design, IT und Kreation

Oder nutze deine Kreativität und erstelle neue Flyer, Codes, Illustrationen, Inhalte, Videos oder Fotos.

Profitiere von Vorteilen der Freiwilligenarbeit

Sich gut fühlen

Fühle dich mehr verbunden, arbeite an deinem Selbstvertrauen und fühle dich gut mit deinen Taten.

Ein neues Netzwerk

Knüpfe wertvolle Kontakte und entdecke neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit.

 

Dein Portfolio aufbauen

Arbeite an neuen Fähigkeiten, arbeite an einem breiten Portfolio und stärke deinen Ruf.

Sinn finden

Gib deinen Fähigkeiten einen Sinn, erlebe mehr Lebenszufriedenheit und sammle Karmapunkte.

Etwas Neues lernen

Tritt aus deiner Komfortzone heraus, erweitere dein Wissen und lerne neue Perspektiven kennen.

 

Neue Möglichkeiten

Ein neues Netzwerk? Neue Fähigkeiten erlernt? Die Chancen stehen gut, dass sich daraus tolle Möglichkeiten ergeben.

  • checkmark-active

    Fühle dich gut über dein Handeln

  • checkmark-active

    Gib deinen Fähigkeiten zusätzlichen Wert

  • checkmark-active

    Baue dein Netzwerk und Portfolio aus

checkmark-active

Wir helfen dir gerne weiter

Noch Fragen?

Bitte schreibe eine E-Mail an team@thegoodones.io.

Mehr über uns erfahren

Mehr über The Good Ones erfahren

Warum kompetenzbasierte Freiwilligenarbeit?

Die Idee hinter unserer Plattform

Was ist Freiwilligenarbeit?

Nach der Definition der Zentralregierung ist Freiwilligenarbeit unbezahlte und freiwillige Arbeit, die du für andere oder die Gesellschaft leistest. Aber warum engagieren sich Menschen mit ihren Fähigkeiten freiwillig? Warum macht es so viel Spaß? 

Du verdienst zwar kein Geld damit, aber du bekommst eine Menge zurück. Das macht Freiwilligenarbeit wirklich lohnenswert.

Du kannst einen Beitrag zu dem leisten, was dir am Herzen liegt, und gleichzeitig etwas tun, das dir Spaß macht. Es ist eine Möglichkeit zu zeigen, wofür du stehst. Du erweiterst dein Netzwerk mit inspirierenden Menschen und Organisationen. Und die Wertschätzung und Dankbarkeit derer, denen du hilfst, ist unbezahlbar. Und als Sahnehäubchen macht sich die Freiwilligenarbeit auch noch gut in deinem Lebenslauf.

Zwei Arten der Freiwilligenarbeit

Es gibt viele verschiedene Arten der Freiwilligenarbeit, aber wir können sie alle in zwei Kategorien einteilen.

Die erste Kategorie ist "Helping Hands". Bei dieser Art von Freiwilligenarbeit spendest du zwar kein Geld, aber dafür deine Zeit. Du kannst zum Beispiel mit älteren Menschen spazieren gehen, an einem Sponsorenlauf teilnehmen, Unterschriften sammeln oder Spenden sammeln. Du hilfst anderen, indem du etwas tust, und die Organisationen sind oft auf der Suche nach zusätzlicher Hilfe.

Die zweite Kategorie ist "Wissen und Fähigkeiten". Hier kannst du anderen mit deinem Fachwissen und deinen Kenntnissen bei Problemen in deinem Bereich helfen.

Als Werbetexter kannst du zum Beispiel Blogs für das Rote Kreuz schreiben, als Fotograf Berichte für Fight Cancer erstellen, der Kindernothilfe beim Online-Marketing helfen oder als Kreativer eine Kampagne für die Plastic Bank Foundation entwerfen. Die zweite Möglichkeit ist also die kompetenzbasierte Freiwilligenarbeit.

Was verstehen wir unter kompetenzbasiert?

Bei der kompetenzbasierten Freiwilligenarbeit geht es darum, dein Wissen und deine Fähigkeiten einzusetzen, um anderen zu helfen. 

Immer mehr Menschen wollen ihre Zeit sinnvoll verbringen und sich für soziale Belange einsetzen, die ihnen wichtig sind. Die kompetenzbasierte Freiwilligenarbeit bietet dafür die perfekte Gelegenheit.

Du kannst Organisationen mit deinem Wissen und deinen Fähigkeiten helfen, z.B. in den Bereichen Social Media Management, Design, Copywriting, Business Coaching oder Strategie. Auf diese Weise kannst du dich freiwillig engagieren und gleichzeitig etwas tun, was dir Spaß macht.

Was sind die Vorteile von Freiwilligenarbeit mit Fähigkeiten?

Erstens kannst du dich weiterentwickeln und deine Fähigkeiten verbessern, dein Portfolio erweitern oder endlich der Weltverbesserer werden, der du schon immer sein wolltest. Darüber hinaus bietet dir die kompetenzbasierte Freiwilligenarbeit Flexibilität, denn du kannst kurze Projekte und Interimstätigkeiten mit deinen regulären Aufgaben und deinem vollen Terminkalender kombinieren. 

Und schließlich lernst du inspirierende Menschen, Organisationen und Gleichgesinnte kennen, die alle zu einer besseren Welt beitragen wollen.

Wähle die besten und tollsten Freiwilligenprojekte

Wenn du einen Freiwilligendienst machen willst, der zu dir passt, gibt es eine Reihe von Fragen, die du dir stellen solltest. 

Erstens: Wem willst du helfen?
Überlege dir, welches soziale Problem du angehen möchtest, wie die Organisation arbeitet und ob ihr Ansatz zu dir passt. Außerdem kannst du dir Gedanken über die Größe oder Bekanntheit der Organisation machen und darüber, ob du lieber für einen bekannten Namen in deinem Lebenslauf arbeiten oder stattdessen einer kleinen Organisation beim Wachstum helfen möchtest.

Überlege auch, für welchen Standort du arbeiten möchtest, ob du lokal helfen oder international tätige Organisationen unterstützen möchtest.

Was möchtest du tun?
Als nächstes solltest du dir überlegen, was du tun möchtest. Willst du dich mit Themen aus deinem Fachgebiet beschäftigen, bei Veranstaltungen helfen, zu bestimmten Kampagnen beitragen oder lieber selbstständig oder im Team arbeiten?

Wo möchtest du dich freiwillig engagieren?
Schließlich kannst du dir überlegen, wo du dich freiwillig engagieren möchtest. Das kann überall auf der Welt sein, aber überlege, welche Option am besten zu deinem Zeitplan und deinen Bedürfnissen passt.

Willst du dich online engagieren, in der Nähe deines Wohnortes bleiben, im Ausland arbeiten oder vielleicht sogar von zu Hause aus arbeiten?

Auf der Suche nach Freiwilligenarbeit?

Wenn du auf der Suche nach einer Freiwilligenarbeit bist, die zu dir passt, bist du hier genau richtig. Bei The Good Ones kannst du kompetenzbasierte Freiwilligenarbeit leisten. 

Unsere sozialen Organisationen brauchen mehr als 50 verschiedene Arten von Fähigkeiten und wir stellen jede Woche Dutzende neuer Projekte ein.

Über unsere Plattform bringen wir Menschen, die ihr Wissen sinnvoll für Themen einsetzen wollen, die ihnen am Herzen liegen, mit inspirierenden Organisationen zusammen, die auf der Suche nach zusätzlichen Kenntnissen und Fähigkeiten sind.

Gemeinsam setzen wir uns dafür ein, die Welt ein bisschen besser zu machen.